Hotelier des Jahres 2022

Hotelier des Jahres

Bereits zum siebten Mal wird der Fachaward an in der Schweiz tätige Hoteliers oder eine Hotelières verliehen, welche sich durch eine nachhaltige Managementleistung, Profitabilität, Innovation, Originalität und damit durch eine klare Handschrift ausgezeichnet haben und somit Vorbild für die gesamte Beherbergungsbranche sind.

Organisiert wird die Award-Gala von der Marketingagentur smarket ag zusammen mit HotellerieSuisse und der Eventagentur Woehrle/Pirola AG. Der Event findet am 1. Juni 2022, wiederum als Abendveranstaltung innerhalb des  Hospitality Summits in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon, statt.

Dazu Fiorenzo Fässler: «Die Integration der beiden Awards in den Hospitality-Summit hat sich nicht nur wegen der markant gesteigerten Publikumszahlen gelohnt, sondern gibt diesen wichtigen Branchenauszeichnungen durch die breite Abstützung durch mehrere Institutionen zusätzliche Strahlkraft.»

Als Patronatspartner des Events fungierten Aruba, HotelPartner sowie RedBull. Alle Gewinner erhielten eine wertvolle Armbanduhr von Favre-Leuba.

Der Summit wird durch eine Allianz wichtiger Branchenorganisationen unterstützt. Die Trägerschaft des Branchenevents besteht aus HotellerieSuisse, dem SECO, Schweiz Tourismus, den Hotelfachschulen in Lausanne und Thun, dem VDH (Vereinigung diplomierter Hoteliers), der Schweiz. Gesellschaft für Hotelkredit SGH und Hotela. Ins Leben gerufen und organisiert wurde die Awardgala durch die Zürcher Marketingagentur smarket ag.

 

Preisverleihung «Hotelier des Jahres 2021»

Patronatspartner